Willkommen

Februar 18th, 2021

Hallo und willkommen auf der Homepage von Fred Sander.

Fred Sander

Fred Sander

Hier stelle ich mich und meine Nadelmalereien vor. Unter „Über mich“ findet man ein paar Informationen über mich und meine Familie. In meiner Galerie zeige ich meine Nadelmalereien, allesamt Geschenke für Freunde. Somit privat und ohne Verletzung möglicher Copyrights.  Wenn sie Dir gefallen und Du Fragen oder Anregungen hast, dann trag Dich doch bitte in meinem Gästebuch ein.  Ansonsten bin ich auch unter per Email  (info@fredsander.de) zu erreichen.

Mein aktuelles Projekt ist ein Kupferstich von Urs Graf, einem Schweizer Kupferstecher und  Reisläufer, so nannte man um 1500 die Schweizer Söldner.  Die Szene zeigt zwei Soldaten, die sich unterhalten, daneben im Gras eine Marketenderin.  Im Baum darüber der lauernde Tod.  Dahinter eine weitläufige Landschaft, eine Allegorie der damaligen Zeit.   Ähnlich wie Dürer sein AD hat Graf seine Initialen UG in den Baum geritzt.  Bei den Farben halte ich mich diesmal nicht an die damalige Mode und Restriktionen.  Ich bin gespannt, wie das wird.  

Die Lensing Stickerei habe ich im Hebbel Museum in Wesselbüren entdeckt, über 150 Jahre alt und echte Meisterschaft.  Sowas werde ich auch noch mal machen.

 

Viel Spaß und liebe Grüße!
Fred

Entry Filed under: Uncategorized


Persönliches